Verstorben, Rücktritt und Ernennung

Verstorben

  • 6. August
    • Bischof Francisco Maria Aguilera González (92 Jahre), Weihbischof em. in Mexico City, Mexiko
    • Bischof Constantin Guirma (90 Jahre), Bischof em. von Kaya, Burkina Faso
  • 13. August
    • Bischof Jacques Maurice Faivre (76 Jahre), Bischof em. von Le Mans, Frankreich
  • 14. August
    • Bischof Mervyn Alban Alexander (85 Jahre), Bischof em. von Clifton, England (Vereinigtes Königreich)
  • 17. August
    • Bischof Ricardo José Weberberger, OSB (70 Jahre), Bischof von Barreiras, Baia, Brasilien – das Bistum ist somit vakant.
  • 20. August
    • Bischof Samuel-Louis-Marie-Antoine Gaumain, OFMCap, (95 Jahre), Bischof em. von Moundou, Tschad
  • 21. August
    • Bischof Alberto Ablondi (85 Jahre), Bischof em. von Livorno, Italien
  • 24. August
    • Bischof Maixent Coly (60 Jahre), Bischof von Ziguinchor, Senegal – das Bistum ist somit vakant
    • Bischof Acácio Rodrigues Alves (85 Jahre), Bischof em. von Palmares, Pernambuco, Brasilien
  • 25. August
    • Bischof Joseph Mahfouz OLM (78 Jahre), Bischof em. von Nossa Senhora do Líbano em Sao Paulo (maronitischer Ritus), Brasilien
    • Bischof Jaime Prieto Amaya (69 Jahre), Bischof von Cúcuta, Kolumbien – das Bistum ist somit vakant
  • 27. August
    • Erzbischof Marampudi Joji (67 Jahre), Erzbischof von Hyderabad, Indien – das Erzbistum ist somit vakant
    • Bischof Simone Scatizzi (79 Jahre), Bischof em. von Pistoia, Italien
  • 30. August
    • Bischof Patrick Dougherty (78 Jahre), Bischof em. von Bathurst, Australien
  • 31. August
    • Bischof Jean-Marie Kélétigui (78 Jahre), Bischof em. von Katiola, Elfenbeinküste
  • 1. September
    • Bischof Tomás Pedro Barbosa da Silva Nunes (67 Jahre), Weihbischof in Lissabon, Portugal
  • 2. September
    • Bischof Pedro Marcos Ribeiro da Costa (88 Jahre), Bischof em. von Saurimo, Angola
  • 4. September
    • Bischof Francis Gerard Brooks (86 Jahre), Bischof em. von Dromore, Irland
  • 9. September
    • Bischof Heriberto Correa Yepes, MXY (94 Jahre), Apostolischer Vikar em. von Buenaventura, Kolumbien
  • 14. September
    • Bischof Francis Mansour Zayek (89 Jahre), Bischof em. von Saint Maron of Brooklyn (maronitischer Ritus), New York, USA
  • 16. September
    • Bischof Victor Adibe Chikwe (72 Jahre), Bischof von Ahiara, Nigeria – das Bistum ist somit vakant
  • 20. September
    • Bischof Jakob Mayr (86 Jahre), Weihbischof em. in Salzburg, Österreich
  • 21. September
    • Bischof Bernard Genoud (68 Jahre), Bischof von Lausanne-Genf-Fribourg, Schweiz – das Bistum ist somit vakant
    • Bischof James Edward Michaels, SSCME (84 Jahre), Weihbischof em. in Wheeling-Charleston, West Virginia, USA
  • 29. September
    • Bischof Armindo Lopes Coelho (79 Jahre), Bischof em. von Porto, Portugal
  • 1. Oktober
    • Bischof Charles Caruana (78 Jahre), Bischof em. von Gibraltar

 

 

Rücktritte (und Ernennung von Nachfolgern)

 

  • 10. August
    • Bischof Ercole Lupinacci, als Bischof von Lungro degli Italo-Albanese, Italien – das Bistum ist somit vakant – Erzbischof Salvatore Nunnari wurde zum Apostolischen Administrator von Lungro degli Italo-Albanese, Italien, ernannt.
  • 15. August
    • Bischof Antonio Menegazzo, MCCI, als Apostolischer Adminstrator von El Obeid, Sudan – Nachfolger wurde der bisherige Koadjutor Bischof Michael Didi Adgum Mangoria
  • 20. August
    • Bischof Lucien Fruchaud, als Bischof von Saint-Brieuc (-Tréguier), Frankreich – Nachfolger wurde Denis Moutel
  • 21. August
    • Erzbischof Marcel Honorat Léon, vorzeitig als Erzbischof von Cotonou, Benin – Nachfolger wurde Bischof Antoine Ganyé
  • 24. August
    • Der bisherige Weihbischof in Bilbao, Spanien, Bischof Mario Iceta Gavicagogeascoa wurde zum Bischof der Diözese ernannt
  • 25. August
    • Erzbischof Agostino Marchetto, vorzeitig als Sekretär des Päpstlichen Rates für die Pastorale Sorge der Migranten und der Menschen unterwegs
  • 4. September
    • Giorgio Lingua wurde zum Titularbischof von Tuscania und zum Apostolischen Nuntius in Jordanien und dem Irak ernannt
  • 6. September
    • Erzbischof Isidore Battikha, BA, vorzeitig als Erzbischof von Homs (-Hama-Jabrud) (melkitischer Ritus), Syrien
  • 11. September
    • Erzbischof Raúl Eduardo Vela Chiriboga, als Erzbischof von Quito, Ecuador – Nachfolger wurde der bisherige Bischof von Babahoyo, Ecuador, Bischof Fausto Gabriel Trávez Trávez, OFM
  • 14. September
    • Der bisherige Weihbischof in Hamilton und Titularbischof von Tabae, Bischof Gerard Paul Bergie, wurde zum Bischof von Saint Catharines, Ontario, Kanada, ernannt.
  • 15. September
    • Bischof Geraldo Dantas de Andrade, SCI, als Weihbischof in Sao Luís do Maranhao, Maranho, Brasilien
    • Bischof Domonique Kimpinde Amando, als Bischof von Kalemie-Kirungu, Demokratische Republik Kongo – das Bistum ist somit vakant
    • Ignacio Carrasco de Paula wurde zum Titularbischof von Thapsus ernannt
    • Enrico dal Covolo, SDB, wurde zum Titularbischof von Heracleaa ernannt
  • 16. September
    • Erzbischof Alexander Joseph Brunett, als Erzbischof von Seattle, Washington, USA – Nachfolger wurde der bisherige Bischof von Joliet in Illinois, USA, James Peter Sartain. Das Bistum Joliet ist somit vakant
  • 20. September
    • Bischof Ignatius Anthony Catanello, vorzeitig als Weihbischof in Brooklyn, New York, USA
  • 21. September
    • Bischof Gabriel Kembo Mamputu, als Bischof von Matadi, Demokratische Republik Kongo – Nachfolger wird der bisherige Koadjutor, Bischof Daniel Nlandu Mayi
  • 22. September
    • Der bisherige Apostolische Nuntius für die Demokratische Republik Kongo, Erzbischof Giovanni d’Aniello, wurde zum Apostolischen Nuntius für Thailand und Kambodscha sowie zum Apostolischen Delegaten für Myanmar und Laos ernannt
  • 24. September
    • Bischof Anthony Frederick Tonnos, als Bischof von Hamilton, Ontario, Kanada – Nachfolger wurde der bisherige Bischof von Corner Brook and Labrador, Neufundland, Kanada, Bischof David Douglas Crosby, OMI – das Bistum Corner Brook and Labrador ist somit vakant
    • Bischof Inaki Mallona Txertudi, CP, als Bischof von Arecibo, Puerto Rico – Nachfolger wurde dder bisherige Weihbischof in San Juan de Puerto Rico und Titularbischof von Sufes, Bischof Daniel Fernández Torres
  • 1. Oktober
    • Bischof Emile Jean Marie Henri Joseph Destombes, MEP, als Apostolischer Vikar von Phnom-Penh, Kambodscha – Nachfolger wird der bisherige Koadjutor, Bischof Olivier Michel Marie Schmitthaeusler, MEP
    • Bischof Brian Michael Noble, vorzeitig als Bischof von Shrewsbury, England, Vereinigtes Königreich – Nachfolger wird der bisherige Koadjutor, Bischof Mark Davies
  • 2. Oktober
    • Erzbischof Rodolfo Kardinal Quezada Toruno, als Erzbischof von Guatemala City – Nachfolger wird der bisherige Erzbischof von Los Altos Quetzaltenango-Totonicapán, Guatemala, Erzbischof Oscar Julio Vian Morales, SDB – das Erzbistum Los Altos Quetzaltenango-Totonicapán ist somit vakant.
    • Bischof Mario Enrique Ríos Mont, CM, als Weihbischof in Guatemala
    • Vito Angiuli wurde zum Bischof von Ugento-Santa Maria di Leuca, Italien, ernannt.
  • 6. Oktober
    • Bischof Guy A. Sansaricq, als Weihbischof in Brooklyn, New York, USA
  • 7. Oktober
    • Paul Josef Kardinal Cordes, als Präsident des Päpstlichen Rates „Cor Unum“ – Nachfolger wurde der bisherige Sekretär der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, Erzbischof Robert Sarah
    • Cláudio Kardinal Hummes, OFM, als Präfekt der Kongregation für den Klerus – Nachfolger wurde der bisherige Sekretär der Kongregation, Erzbischof Mauro Piacenza
    • Erzbischof Fabio Betancour Tirado, vorzeitig als Erzbischof von Manizales, Kolumbien – Nachfolger wurde der bisherige Koadjutor, Erzbischof Gonzalo Restrepo Restrepo
  • 8. Oktober
    • Doulgas Regattieri wurde zum Bischof von  Cesena-Sarsina, Italien, ernannt
  • 11. Oktober
    • Erzbischof Severino Kardinal Poletto, als Erzbischof von Turin, Italien – Nachfolger wurde der bisherige Bischof von Vicenza, Italien, Erzbischof Cesare Nosiglia
    • Erzbischof Carlo Ghidelli, als Erzbischof von Lanciano-Ortona, Italien – Nachfolger wurde Emidio Cipollone
    • Odelir José Magri, MCCI, wurde zum Bischof von Sobral, Ceara, Brasilien, ernannt

 

About these ads
Published in: on 12. Oktober 2010 at 21:26  Hinterlasse einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: http://kirchennews.wordpress.com/2010/10/12/verstorben-rucktritt-und-ernennung/trackback/

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: