Vertrauensverlust

Radio Vatikan berichtet:

Die katholische Kirche verliert deutlich an Vertrauen. Nicht einmal ein Drittel der Deutschen (30,3 Prozent) halten sie für ehrlich, wie eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinstituts „Omni Quest“ für den „Kölner Stadt-Anzeiger“ ergab. Dass die Kirche zur Aufklärung der Missbrauchsfälle beiträgt, glauben nur knapp 20 Prozent, wie die Meinungsforscher im Auftrag der „Frankfurter Rundschau“ herausfanden. Dass Käßmann zu Recht zurückgetreten ist, finden laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ 58 Prozent der Protestanten. Bei Katholiken und den Deutschen insgesamt halten je 51 Prozent den Rücktritt für richtig. (faz)

Advertisements
Published in: on 28. Februar 2010 at 21:50  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/02/28/vertrauensverlust/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: