Auf dem Weg zur Seligsprechung

Radio Vatikan berichtet:

Das Erzbistum Chikago [sic! -> Chicago] bemüht sich um eine Seligsprechung des ersten schwarzen Priesters, den die katholische Kirche der USA je hatte. Das entsprechende diözesane Verfahren für Pfarrer John Augustine Tolton aus Missouri beginnt jetzt in Chikago. Das kündigte der Erzbischof der Stadt, Kardinal Francis George, jetzt in seiner Kirchenzeitung an. Der 1854 geborene Tolton war ein Sohn von aus den Südstaaten geflohenen Sklaven; seine Mutter überquerte auf der Flucht in die Freiheit mit ihren Kindern den Mississippi. Wegen des auch innerkirchlich verbreiteten Rassismus fand sich kein Priesterseminar bereit, ihn aufzunehmen; daraufhin studierte Tolton in Rom, wo er 1886 zum Priester geweiht wurde. Doch statt ihn – wie zunächst geplant – als Missionar nach Afrika zu schicken, ging er als erster schwarzer Seelsorger in seine eigene Heimat zurück. Tolton starb 1897 in Chikago. (apic)

https://i2.wp.com/www.faithfulfuture.org/UserFiles/Image/FatherAugustineTolton.jpg

Advertisements
Published in: on 19. März 2010 at 10:53  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/03/19/auf-dem-weg-zur-seligsprechung/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: