Chrisam-Messe mit Papst Benedikt XVI.

Radio Vatikan berichtet:

Das Öl ist das Zeichen der Barmherzigkeit Gottes. Mit dieser Botschaft hat der Papst an diesem Donnerstag in der Petersbasilika die Feier der Ostertage eröffnet. In der Chrisam-Messe, traditionell vom Bischof gemeinsam mit allen Priestern des Bistums gefeiert, werden die Öle geweiht, die im Laufe des Jahres für Taufe, Firmung und Weihe gebraucht werden. Die versammelten Priester erneuern in dieser Messe ebenfalls ihre Weiheversprechen. In seiner Predigt ging Benedikt XVI. besonders auf die Sakramente ein. Sie seien fest in unserer Welt verankert:

„Gott rührt uns an durch materielle Wirklichkeiten, durch Gaben der Schöpfung hindurch, die er in seinen Dienst nimmt, zu Instrumenten der Begegnung zwischen uns und sich selber macht. Es sind vier Elemente der Schöpfung, aus denen der Kosmos der Sakramente gebaut ist.“ (rv)

Advertisements
Published in: on 1. April 2010 at 22:10  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/04/01/chrisam-messe-mit-papst-benedikt-xvi/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: