1950 Jahre Christentum auf Malta – Papstbesuch

Papst Benedikt XVI. wird am 17. und 18. April auf Malta erwartet, um das Gedenken an die Ankunft des Christentums vor 1950 Jahren zu begehen. Wie die Nachrichtenagentur „Kipa“ berichtet, werden zur Wallfahrt in Anlehnung an die Erzählung der Landung des Apostels Paulus Feuer am Strand entzündet und der betreffende Text aus der Apostelgeschichte gelesen. Papst Benedikt wird bei seinem Besuch zunächst auf den Staatspräsidenten George Abela treffen und anschließend bei der Paulusgrotte von Rabat Missionare in Empfang nehmen. Am zweiten Besuchstag wird er dann mit einem Schiff in den Hafen von Valletta einfahren, und so an die Ankunft des Völkerapostels Paulus erinnern. (kipa)

https://i2.wp.com/asv.vatican.va/immagini/visit/s_mer/s_meridiana_ovest_1.jpg

Schiffbruch vor Malta - Paulus bringt das Christentum auf die Insel

Advertisements
Published in: on 8. April 2010 at 18:45  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/04/08/1950-jahre-christentum-auf-malta-papstbesuch/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: