Diplomatin der Vereinigten Arabischen Emirate für den Vatikan entsandt

Erstmals haben die Vereinigten Arabischen Emirate eine diplomatische Vertretung an den Heiligen Stuhl entsandt. Es handelt sich um Hissa Abdullah Ahmed Al-Otaiba. Die Botschafterin des Golfstaates überreichte Papst Benedikt XVI. am Donnerstag im Vatikan ihr Beglaubigungsschreiben. Der Vatikan und die Emirate hatten bereits im Sommer 2007 diplomatische Beziehungen aufgenommen, aber erst jetzt war ein diplomatischer Vertreter für Rom bestimmt worden. In seiner Ansprache hob Papst Benedikt XVI. hervor, dass in dem Golfstaat mittlerweile mehrere Kirchen errichtet worden seien und die öffentliche Hand die Grundstücke für diese Bauten gestiftet habe. Zugleich rief der Papst die politische Führung des Landes auf, ihre Anstrengungen für ein friedvolles Zusammenleben zwischen Gastarbeitern und Einheimischen sowie den „sozialen Fortschritt“ zu verstärken. (rv/kipa)

Hissa Abdullah Ahmed Al-Otaiba (links im Bild)

Advertisements
Published in: on 21. Mai 2010 at 20:20  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/05/21/diplomatin-der-vereinigten-arabischen-emirate-fur-den-vatikan-entsandt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: