Aufruf zum Gebetstag für die Kirche in China am Pfingstmontag

Papst Benedikt XVI. hat am Pfingstsonntag alle Gläubigen zum Gebet für die Einheit der katholischen Kirche in China sowie für deren Einheit mit der Universalkirche aufgerufen. Anlass war der „Gebetstag für die Kirche in China“, der am 24. Mai begangen wird. Nach seinem Mittagsgebet auf dem Petersplatz äußerte der Papst die Hoffnung, dass die Gläubigen in China untereinander eine Gemeinschaft bildeten und dass sich ihre Einheit mit der Weltkirche immer weiter vertiefe. – In seinem Offenen Brief an die Kirche in China vom Frühsommer 2007 hatte Benedikt XVI. den 24. Mai zum Gebetstag für die Kirche in China bestimmt. In dem Schreiben hatte er die Katholiken der regimenahen Patriotischen Vereinigung und die romtreue Untergrundkirche zur Einheit in Gemeinschaft mit dem Papst und der Weltkirche aufgerufen. (kipa)

Advertisements
Published in: on 23. Mai 2010 at 19:19  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/05/23/aufruf-zum-gebetstag-fur-die-kirche-in-china-am-pfingstmontag/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: