Bischof Bode fordert Reformen in der katholischen Kirche

Bischof Franz-Josef Bode, Bischof von Osnabrück

mfassende Reformen in der katholischen Kirche hat der Bischof von Osnabrück, Franz-Josef Bode, gefordert. Die Kirche brauche jetzt ein „Klima der Offenheit“, damit sie „nicht zu einem ‚geschlossenen System‘ wird, das sich nur noch um sich selbst dreht“, sagte Bode in der neuen Ausgabe des Magazins „Der Spiegel“. Dabei gehe es um „ein neues Miteinander in der Kirche: von Priestern und Laien, von Männern und Frauen“. Autorität und Macht in der Kirche, so Bode, sollten künftig eine „radikal dienende Funktion haben“. Denn „in einem unfreien und undurchsichtigen Klima“ würden „Missbräuche von Macht und körperlicher Missbrauch begünstigt“. – Bode will in seinem Bistum verschiedene Gremien zu einer Klausur einladen und einen Dialog „zwischen Glauben und Wissenschaft“ beginnen. Dabei solle es auch um eine „sich neu an der Lebenswelt der Menschen orientierende Moral und Ethik“ gehen, sagte der Bischof. (kipa)

Advertisements
Published in: on 31. Mai 2010 at 21:31  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/05/31/bischof-bode-fordert-reformen-in-der-katholischen-kirche/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: