38 Erzbischöfe erhalten das Pallium

Am Hochfest der Heiligen Apostel Petrus und Paulus – am 29. Juni – überreicht der Papst traditionell das Pallium an die im vergangenen Jahr neu ernannten Metropolitan-Erzbischöfe.

In diesem Jahr empfangen 38 Erzbischöfe am 29. Juni in der Messe um 9.30 Uhr im Petersdom von Papst Benedikt XVI. das Pallium:

  1. Luis Gerardo Herrera, OFM, Erzbischof von Cuenca (Ecuador)
  2. Alex Thomas Kaliyanil, SVD, Erzbischof von Bulawayo (Zimbabwe)
  3. Gerard Tlali Lerotholi, OMI, Erzbischof von Maseru (Lesotho)
  4. Antônio Fernando Saburido, OSB, Erzbischof von Olinda und Recife (Brasilien)
  5. Albert Legatt, Erzbischof von Saint-Boniface (Kanada)
  6. Gualtiero Bassetti, Erzbischof von Perugia-Città della Pieve (Italien)
  7. Andrea Bruno Mazzocato, Erzbischof von Udine (Italien)
  8. Gabriel Mbilingi, CSSp, Erzbischof von Lubango (Angola)
  9. Socrates B. Villegas, Erzbischof von Lingayen-Dagupan (Philippinen)
  10. Constancio Miranda Weckmann, Erzbischof von Chihuahua (Mexiko)
  11. Bernard Longley, Erzbischof von Birmingham (Großbritannien)
  12. Juan José Asenjo Pelegrina, Erzbischof von Sevilla (Spanien)
  13. Jerome Edward Listecki, Erzbischof von Milwaukee (Vereinigte Staaten von Amerika)
  14. Samuel Kleda, Erzbischof von Douala (Kamerun)
  15. Jesús Sanz Montes, OFM, Erzbischof von Oviedo (Spanien)
  16. Anton Stres, CM, Erzbischof von Laibach (Slowenien)
  17. Joseph Atanga, SI, Erzbischof von Bertoua (Kamerun)
  18. Stephen Brislin, Erzbischof von Kapstadt (Südafrika)
  19. Dennis M Schnurr, Erzbischof von Cincinnati (Vereinigte Staaten von Amerika)
  20. Alberto Taveira Corrêa, Erzbischof von Belém do Pará (Brasilien)
  21. André-Mutien Léonard, Erzbischof von Malines-Bruxelles (Belgien)
  22. Antonio Lanfranchi, Erzbischof von Modena-Nonantola (Italien)
  23. Dominik Duka, OP, Erzbischof von Praga (Tschechische Republik)
  24. Ricardo Antonio Tobón Restrepo, Erzbischof von Medellín (Kolumbien)
  25. José Domingo Ulloa Mendieta, OSA, Erzbischof von Panamá (Panama)
  26. Francis Kallarakal, Erzbischof von Verapoly (Indien)
  27. Désiré Tsarahazana, Erzbischof von Toamasina (Madagaskar)
  28. Ricardo Blázquez Pérez, Erzbischof von Valladolid (Spanien)
  29. Hyginus Kim Hee-joong, Erzbischof von Kwangju (Korea)
  30. Luis Madrid Merlano, Erzbischof von Nueva Pamplona (Kolumbien)
  31. Thomas G Wenski, Erzbischof von Miami (Vereinigte Staaten von Amerika)
  32. Peter Smith, Erzbischof von Southwark (England)
  33. Józef Kowalczyk, Erzbischof von Gniezno (Polen)
  34. Pierre Nguyên Văn Nhon, Erzbischof von Hà Nôi (Vietnam)
  35. Matthias Kobena Nketsiah, Erzbischof von Cape Coast (Ghana)
  36. Bernard Bober, Erzbischof von Košice (Slowakei)
  37. Carlos Garfias Merlos, Erzbischof von Acapulco (Mexiko)
  38. Luigi Moretti, Erzbischof von Salerno – Campagna – Acerno (Italien)
Advertisements
Published in: on 23. Juni 2010 at 22:10  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/06/23/1047/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: