Angelusgebet vom 20. Juni 2010

Zum Frieden in Kirgisien aufgerufen hat Papst Benedikt XVI. beim Angelusgebet am Sonntag. Bei dem Mariengebet auf dem Petersplatz sagte er, er hoffe, dass in dem Land bald Sicherheit und Frieden wiederhergestellt einkehrt.

„Den Angehörigen der Opfer und allen Notleidenden dieser Tragödie spreche ich meine Betroffenheit und Nähe aus und versichere ihnen mein Gebet. Ich rufe darüber hinaus alle ethnischen Gruppen des Landes auf, auf Provokationen und Gewalt zu verzichten. An die internationale Staatengemeinschaft appelliere ich, sich dafür einzusetzen, dass die humanitären Hilfen bald die betroffene Bevölkerung erreichen.“

In dem zentralasiatischen Staat sollen durch die Kämpfe zwischen Kirgisen und Usbeken 2000 Menschen ums Leben gekommen sein. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht aus der Unruheregion

Außerdem hat Benedikt sich für Flüchtlinge in den Gastländern stark gemacht und gleichzeitig für mehr gegenseitiges Verständnis geworben. Mit Blick auf den heutigen UNO-Weltflüchtlingstag sagte er:

„Die Flüchtlinge hoffen auf Aufnahme und auf Anerkennung ihrer Würde und Grundrechte. Zugleich wollen sie ihren Beitrag leisten für die Gesellschaft, die sie aufnimmt. Beten wir dafür, dass man im Geiste einer rechten Reziprozität angemessen auf ihre Erwartungen antwortet, und dass zugleich die Flüchtlinge den Respekt deutlich machen, den sie für die Identität des Aufnahmelandes hegen.“

Außerdem grüßte er, der Gewohnheit gemäß, auch die deutschsprachigen Pilger.

„Das Evangelium dieses Sonntags wirft eine Frage auf, die zu allen Zeiten aktuell ist: Für wen halten die Leute Jesus? Wofür halten wir ihn? Wir erkennen Christus, Gottes Sohn, nur wenn wir auch sein Kreuz sehen. Sein Tod am Kreuz offenbart seine grenzenlose Liebe: Er verschenkt sich selbst an uns, um uns mit dem Vater zu versöhnen und uns zum wahren, vollkommenen Leben zu führen. Euer Besuch hier in Rom, wo so viele Heilige gewirkt haben, stärke euren Glauben an Christus und mache euch zu mutigen Zeugen seiner Liebe. Euch allen wünsche ich einen gesegneten Sonntag.” (rv)

Advertisements
Published in: on 23. Juni 2010 at 19:02  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/06/23/angelusgebet-vom-20-juni-2010/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: