Ausbau der diplomatischen Beziehungen zwischen dem Vatikan und Vietnam

Papst Benedikt XVI. entsendet einen nicht-residierenden Vatikan-Vertreter nach Vietnam. Das geht aus dem Schlusskommunique einer Verhandlungsrunde von Heiligem Stuhl und Vietnam hervor, die am 23. und 24. Juni in Rom stattfand. Es handele sich um einen ersten Schritt im Ausbau diplomatischer Beziehungen, so der Vatikan. Zwischen ihm und Vietnam gibt es seit dem Ende des Vietnamkriegs 1975 keine diplomatischen Beziehungen mehr. Die Ankündigung gilt als Indiz für Fortschritte in den seit mehreren Jahren geführten Verhandlungen über eine Verbesserung der bilateralen Beziehungen sowie die Lage der Kirche in Vietnam. (kipa)

Advertisements
Published in: on 26. Juni 2010 at 19:36  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/06/26/ausbau-der-diplomatischen-beziehungen-zwischen-dem-vatikan-und-vietnam/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: