Angelusgebet vom 27. Juni 2010

Die jetzt beginnende Urlaubszeit soll auch dafür genutzt werden, mit Gott in Kontakt zu kommen. Das regte Papst Benedikt XVI. am Sonntag bei seinem Angelusgebet auf dem Petersplatz an. Unter strahlendem Sonnenschein betete das katholische Kirchenoberhaupt vor mehreren tausend Pilgern und Besuchern das Mittagsgebet.

„Die Ferientage bieten eine gute Gelegenheit zur Begegnung mit der Natur und mit anderen Menschen und geben Anlass zur Kreativität. Neben der physischen Erholung und der intellektuellen Weiterentwicklung können sie aber auch ein Moment sein, um das Gebet zu intensivieren und den Glauben zu stärken. Dies wird sich auch positiv auf das soziale Leben auswirken.“ (rv/kap)

Advertisements
Published in: on 27. Juni 2010 at 19:10  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/06/27/angelusgebet-vom-27-juni-2010/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: