Kölner Dom vom Blitz getroffen! – Vorübergehende Sperrung

Köln nach einem Gewitter

Großeinsatz am Kölner Dom. Nach einem Blitzeinschlag war die Kölner Feuerwehr am Samstagnachmittag, 3. Juli, mit insgesamt 33 Fahrzeugen und mehr als 90 Einsatzkräften im Einsatz. Verletzt wurde niemand, allerdings sei sehr viel Wasser in den Chorraum vor dem Hochaltar eingedrungen, teilte die Feuerwehr am Wochenende mit. Mit tatkräftiger Hilfe einiger Messdiener und der Domschweizer habe man das Wasser aber rasch absaugen können. Der Dom und die Domplatte waren schnell geräumt worden, die Sperrung konnte aber rasch wieder aufgehoben werden, nachdem Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner und einige Feuerwehrleute das Dach des weltberühmten Gotteshauses gründlich untersucht hatten. (kipa)

Großeinsatz am Kölner Dom. Nach einem Blitzeinschlag war die Kölner Feuerwehr am Samstagnachmittag, 3. Juli, mit insgesamt 33 Fahrzeugen und mehr als 90 Einsatzkräften im Einsatz. Verletzt wurde niemand, allerdings sei sehr viel Wasser in den Chorraum vor dem Hochaltar eingedrungen, teilte die Feuerwehr am Wochenende mit. Mit tatkräftiger Hilfe einiger Messdiener und der Domschweizer habe man das Wasser aber rasch absaugen können. Der Dom und die Domplatte waren schnell geräumt worden, die Sperrung konnte aber rasch wieder aufgehoben werden, nachdem Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner und einige Feuerwehrleute das Dach des weltberühmten Gotteshauses gründlich untersucht hatten. (kipa)
Advertisements
Published in: on 4. Juli 2010 at 22:39  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/07/04/kolner-dom-vom-blitz-getroffen-vorubergehende-sperrung/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: