Entfernung von Schulkreuzen

Im luzernischen Triengen müssen Kruzifixe in zwei Schulzimmern abgehängt werden. Die Schulpflege des Ortes kommt damit der Forderung eines Vaters von zwei Schülern entgegen. Das meldet die „Neue Luzerner Zeitung“ an diesem Dienstag. Die Behörde hatte sich zunächst gegen das Abhängen der Kruzifixe gewehrt. Auf Anraten des Kantons Luzern und im Wissen um das Urteil des Bundesgerichts lenkt die Schule nun ein. Das Bundesgericht hatte 1990 entschieden, dass das Aufhängen von Kreuzen in Klassenzimmern gegen die Glaubens- und Gewissensfreiheit der Schüler verstößt. 2009 hatte auch der europäische Menschenrechtsgerichtshof in Strassburg einer Klägerin Recht gegeben, die sich gegen Kreuze an Schulen in Italien gewandt hatte.

Advertisements
Published in: on 12. Oktober 2010 at 19:37  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/10/12/entfernung-von-schulkreuzen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: