Jesus als „König von Polen“?

Polens Bischöfe wenden sich gegen die Idee einer Bürgerbewegung, Jesus zum „König von Polen“ zu ernennen. Dieser Plan solle aufgegeben werden, sagte der Vorsitzende der Polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Jozef Michalik, zum Abschluss einer Vollversammlung des Episkopats in Warschau. Das Königreich Jesus sei schließlich „nicht von dieser Welt“. In der Abschlusserklärung werben die Bischöfe dafür, den Glauben an Christus als den „König des Universums“ zu vertiefen. Michalik erkannte jedoch ausdrücklich die guten Absichten der Bürgerbewegung an. Mehr als 1.000 Menschen hatten jüngst in Warschau für eine Ernennung Jesu zum König von Polen demonstriert. Zu der Aktion hatte die katholische „Bewegung der Souveränität des polnischen Volkes“ aufgerufen. (kna)

Advertisements
Published in: on 12. Oktober 2010 at 11:06  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/10/12/jesus-als-%e2%80%9ekonig-von-polen%e2%80%9c/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: