Seligsprechung von Gerhard Hirschfelder

 

Sel. Gerhard Hirschfelder

 

Wohl kein anderes Jahrhundert hat so viele Märtyrer erlebt wie das Zwanzigste. Unter der Barbarei der Nationalsozialisten wurde Widerstand mit dem Tode bestraft. Einer von ihnen war Gerhard Hirschfelder (1907-1942). Er wurde durch Kardinal Joachim Meisner in Münster selig gesprochen. Der neue Selige steht für viele christliche Frauen und Männer, die tapfer gegen den Strom schwammen. (rv/domradio/kna)

Advertisements
Published in: on 12. Oktober 2010 at 10:18  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/10/12/seligsprechung-von-gerhard-hirschfelder/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: