Patriarch Kyrill I. vergleicht das religiöse Bewusstsein

Patriarch Kyrill I., Moskau

Das religiöse Bewusstsein ist in einigen westeuropäischen Ländern so gefährdet wie in der ehemaligen Sowjetunion. Das sagt der russisch-orthodoxe Patriarchen Kyrill I. „Ich bin zutiefst überzeugt, dass die moderne Zivilisation dieselben Fehler macht wie die Sowjetunion.“ Das sagte Kyrill nach Angaben des Patriarchats an diesem Mittwoch bei der Begegnung mit dem deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff in Moskau. Die Begründung für die Entfernung des Glaubens sei zwar eine andere als die der Kommunisten, so Kyrill. Das Ergebnis sei aber ebenso die „Beseitigung und Demontage des religiösen Bewusstseins“. Der Patriarch nannte keinen Staat namentlich, sondern sprach von „einigen Ländern, darunter in Westeuropa“. In diesen müssten etwa Kreuze aus Klassenzimmern verschwinden. Bundespräsident Christian Wulff warb bei dem Treffen mit Kyrill I. seinerseits für einen Dialog der Religionen. (apic/dw)

 

 

Advertisements
Published in: on 14. Oktober 2010 at 20:39  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/10/14/patriarch-kyrill-i-vergleicht-das-religiose-bewusstsein/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: