Exkommunikation für Politiker in Polen?

Erzbischof Henryk Hoser, Erzbischof von Warschau-Praga, Polen

Der Erzbischof von Warschau sieht Politiker, die für die künstliche Befruchtung sind, außerhalb der Kirchengemeinschaft. „Meiner Meinung nach stehen sie automatisch außerhalb der Kirchengemeinschaft“, sagte der Bioethik-Experte der Polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Henryk Hoser von Warschau-Praga, laut polnischen Medienberichten. Das Parlament des Landes, der Sejm, berät in wenigen Tagen in erster Lesung über mehrere Gesetzentwürfe zur künstlichen Befruchtung. Hoser sagte, die Anwendung dieser Methode sei „unzulässig“, weil sie „unausweichlich zum Tod vieler anderer Embryonen“ führe. Die In-vitro-Fertilisation gehe auf „Kosten des Lebens vieler anderer Kinder“. – Die rechtsliberale Regierungspartei Bürgerplattform ist in der Frage gespalten. (kipa)

 

 

 

Advertisements
Published in: on 18. Oktober 2010 at 10:48  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/10/18/exkommunikation-fur-politiker-in-polen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: