Reaktionen aus der UNO

Michel Sidibé, Exekutivdirektor der UNAIDS

Die für den Kampf gegen Aids zuständige UN-Agentur UNAIDS hat die Äußerungen von Papst Benedikt XVI. zum Gebrauch von Kondomen begrüßt. Es handele sich um einen „bedeutenden Schritt vorwärts“, erklärte UNAIDS-Exekutivdirektor Michel Sidibé am Sonntag in Genf. Damit mache die Kirche deutlich, dass verantwortliches Sexualverhalten und der Gebrauch von Kondomen eine wichtige Rolle bei der HIV-Vorbeugung spielten. „Zusammen können wir eine Welt ohne HIV-Infektionen, ohne Diskriminierung und ohne Aids-Tote bauen“, fügte Sidibe hinzu. (kna)

Advertisements
Published in: on 25. November 2010 at 22:18  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/11/25/1940/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: