Generalaudienz vom 1. Dezember

Papst Benedikt XVI. hat an diesem Mittwoch zum Gebet für Chinas Kirche aufgerufen. Bei der Generalaudienz an diesem Mittwoch sagte der Papst:

Sel. Juliana von Norwich

„Ich empfehle eurem Gebet und dem aller Katholiken weltweit Chinas Kirche an, die – wir ihr wisst – derzeit besonders schwierige Momente erlebt. Bitten wir die heilige Jungfrau Maria, die Helferin der Christen, um die Unterstützung aller chinesischer Bischöfe, die mir sehr am Herzen liegen, damit sie ihren Glauben mit Mut bezeugen und jede Hoffnung auf den erwarteten Retter richten. Vertrauen wir weiter alle Katholiken dieses geliebten Landes der Jungfrau Maria an, damit sie durch ihre Fürsprache eine wahrhaftige christliche Existenz in Einheit mit der Weltkirche realisieren und so auch zur Harmonie und zum Gemeinwohl ihres edlen Volkes beitragen können.“ (rv/pm)

„Alles wird gut sein und alles wird gut sein, und aller Art Dinge wird gut sein“ – an den grenzenlosen Optimismus der englischen Mystikerin Juliana von Norwich (1342-1413) hat Papst Benedikt XVI. an diesem Mittwoch bei der Generalaudienz erinnert. Wegen Regenwetters fand sie diesmal in der Audienzhalle statt. Auch bei dieser Station seiner Reihe über große Frauengestalten des Mittelalters stellte der Papst die weibliche Glaubensstärke trotz der Widrigkeiten des Lebens in den Vordergrund: Leiden hatte für Juliana von Norwich einen höheren Sinn, so Benedikt XVI. Als sie 1373 plötzlich von einer heftigen Krankheit heimgesucht wurde, habe sie in dieser Zeit 16 Visionen gehabt, die sie die „unfassbare Liebe Gottes zu uns Menschen tiefer verstehen“ ließ. Es folgte ein radikaler Entschluss… (rv)

 

 

 

 

Advertisements
Published in: on 2. Dezember 2010 at 10:44  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/12/02/generalaudienz-vom-1-dezember/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: