Mehr Engagement für die Kirche in Ostdeutschland gefordert

Bischof Joachim Wanke, Bischof von Erfurt

Der Erfurter Bischof Joachim Wanke hat die deutschen Katholiken zu mehr Engagement in den neuen Bundesländern aufgerufen. Die Minderheitenlage der Kirche in Ostdeutschland müsse für sie „noch stärker als gemeinsame Herausforderung in den Blick kommen“, sagte Wanke am Dienstagabend bei einem Vortrag in Berlin. Im bereits weitgehend säkularisierten Osten werde sich beispielhaft entscheiden, ob die kirchliche Verkündigung „in ganz Deutschland einen Fuß auf den Boden bekommt oder nicht“, betonte der Bischof des Bistums Erfurt. Dabei müssten angesichts rückläufiger finanzieller Mittel in den neuen Ländern pastorale Schwerpunkte gesetzt werden. Als Beispiele nannte er unter anderem Bildungshäuser, Kindergärten und Schulen in ihrer Trägerschaft. (kna)

 

Advertisements
Published in: on 2. Dezember 2010 at 10:52  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/12/02/mehr-engagement-fur-die-kirche-in-ostdeutschland-gefordert/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: