Solarstrom im Vatikan

Der Bau von zwei Solarstromanlagen hat den Vatikan mit einem Schlag zum umweltfreundlichsten Staat der Welt gemacht. Wie die Vatikanzeitung „L’Osservatore Romano“ in ihrer Mittwochsausgabe berichtet, produziert der Kirchenstaat pro Bewohner nun bis zu 200 Watt Solarstrom. In Deutschland, dem eigentlichen Spitzenreiter in diesem Bereich, seien es nur 80 Watt pro Bürger. Und der Umweltschutz im Vatikan geht noch weiter: Anfang des Monats erst hatten Vatikanmitarbeiter in Erwägung gezogen, das berühmte Papamobil durch ein Elektroauto zu ersetzen. (or/afp)

Advertisements
Published in: on 14. Dezember 2010 at 12:51  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/12/14/solarstrom-im-vatikan/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: