Bischof Huonder von Chur will Ängste überwinden

Bischof Vitus Huonder, Bischof von Chur

Der Bischof von Chur ermuntert die Kleriker und Mitarbeiter seiner Diözese, Ängste zu überwinden, die sich aus divergierenden Meinungen über die Zukunft des Bistums ergeben. Seit Sommer dieses Jahres sorgt im Bistum Chur die geplante Bestellung eines als besonders konservativ geltenden Priesters zum Weihbischof für Unruhe. Man habe in der Vergangenheit im Miteinander aber auch positive Erfahrungen gemacht, beispielsweise beim Konzept für die Seelsorgeräume, erinnert Bischof Vitus Huonder in einem Schreiben von diesem Donnerstag, das sich auch an die kantonalen staatskirchenrechtlichen Exekutiven richtet. Solche Erfahrungen eines Dialogs „können die Überzeugung stärken, dass auch in Zukunft ein gutes Miteinander möglich sein wird“, so der Bischof wörtlich. Besonders die Seelsorgenden bitte er, „die Verhältnismäßigkeit zu wahren und Vertrauen zu schöpfen“. (pm/rv)

 

Advertisements
Published in: on 21. Dezember 2010 at 11:23  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/12/21/bischof-huonder-von-chur-will-angste-uberwinden/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: