Papst isst an Weihnachten mit Obdachlosen

Papst Benedikt XVI. lädt zu Weihnachten erstmals Obdachlose in den Vatikan ein. Am 26. Dezember nimmt er mit ihnen im Atrium der Audienzhalle das Mittagessen ein, informiert der Vatikan an diesem Dienstag. Anlass ist der 100. Geburtstag von Mutter Teresa in diesem Jahr. Die Missionarinnen der Nächstenliebe, die von der albanischen Seligen gegründete Kongregation, betreiben in Rom mehrere Niederlassungen, in denen sie sich um Obdachlose kümmern. Außerdem besucht Benedikt am 5. Januar nachmittags Kinder im Krankenhaus. Am Vorabend von Epiphanie begibt er sich in die Poliklinik Gemelli, um dort ein Therapiezentrum für schwerstbehinderte Kinder zu segnen, und verteilt Geschenke an die Betroffenen. (rv)

Advertisements
Published in: on 21. Dezember 2010 at 11:08  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2010/12/21/papst-isst-an-weihnachten-mit-obdachlosen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: