Angelus vom 9. Januar

Papst Benedikt XVI. hat den christlichen Kopten in Ägypten erneut seine Nähe versichert. Beim Angelusgebet auf dem Petersplatz in Rom meinte er an diesem Sonntag, er sei „den Kopten verbunden“. In der Silvesternacht waren durch einen Bombenanschlag auf eine koptische Kirche in der ägyptischen Stadt Alexandria 23 Menschen getötet worden. Benedikt XVI. hatte die Tat am 2. Januar als „feige Geste des Todes“ verurteilt, die Gott und die gesamte Menschheit beleidige. An diesem Sonntag dankte Benedikt auch allen Parlamentariern, die sich derzeit für den Schutz der Religionsfreiheit engagieren.

Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti erinnerte der Papst vom Fenster seines Arbeitszimmers aus an alle, die dort noch unter den Folgen des Bebens bzw. an der Cholera leiden. Die Meditation des Papstes galt allerdings hauptsächlich dem Fest der Taufe Jesu, das die Kirche an diesem Sonntag begeht. (rv)

Advertisements
Published in: on 18. Januar 2011 at 10:49  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2011/01/18/angelus-vom-9-januar/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: