Bald Kirchliche Strukturen für ehemalige Anglikaner in den USA und Kanada?

Auch in den USA und Kanada könnte der Papst bald eigene kirchliche Strukturen für Anglikaner schaffen, die zur katholischen Kirche übertreten wollen. Das berichtet die Vatikanzeitung „L´Osservatore Romano“ in ihrer Ausgabe vom letzten Samstag. Entsprechende Vor-Ort-Recherchen im Auftrag des Vatikans würden derzeit von Kardinal Donald Wuerl von Washington bzw. von Erzbischof Thomas Christopher Collins von Toronto durchgeführt. Papst Benedikt hatte Mitte Januar erstmals ein solches „Personal-Ordinariat“ für übergetretene Anglikaner geschaffen, und zwar für England und Wales. Den Boden dazu hatte eine Apostolische Konstitution Ende 2009 bereitet. (or)

Advertisements
Published in: on 7. Februar 2011 at 22:38  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2011/02/07/bald-kirchliche-strukturen-fur-ehemalige-anglikaner-in-den-usa-und-kanada/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: