Generalaudienz vom 16. Februar

Papst Benedikt erinnert an Mutter Teresa: Sie sei „unvergesslich“, meinte er am Mittwoch bei seiner Generalaudienz in Rom. Der Papst dankte den von der seligen Mutter Teresa gegründeten „Missionarinnen der Nächstenliebe“ für ihr „freudiges christliches Zeugnis auf mehreren Kontinenten“. Als Erzbischof von München und Freising hatte der jetzige Papst die Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa selbst kennengelernt. – Bei seiner Katechese vor Pilgern und Besuchern aus aller Welt ging Benedikt XVI. vor allem auf den heiligen Johannes vom Kreuz ein.

Advertisements
Published in: on 23. Februar 2011 at 15:53  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2011/02/23/generalaudienz-vom-16-februar/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: