Papst stellt sich im TV den Fragen der Gläubigen

Am 22. April, um 14.10 Uhr, wird Papst Benedikt XVI. im italienischen Fernsehen auf Rai Uno zu sehen sein. Die Sendung „A sua immagine – Domande su Gesù“ (Nach seinem Bilde – Fragen zu Jesus) wird sich zu diesem Anlass mit dem Thema der Figur Christi befassen. Moderiert wird die Sendung von Rosario Carello. Er sagte gegenüber dem „Corriere della Sera“, dass sich der Sender seiner Aufgabe durchaus bewusst sei und den Karfreitag auf Rai Uno angemessen gestalten würde. Der Karfreitag sei eine Pause vom normalen Programm und schaffe Raum zur Besinnung. Die Sendung mit dem Papst wird bereits vorab aufgezeichnet. Die drei Fragen an den Papst kommen von den Zuschauern, die auf der Seite des Senders die Möglichkeiten haben diese einzusenden. Mit der am Karfreitag ausgestrahlten Sendung antwortet ein Papst zum ersten Mal in der Geschichte des Papsttums in einer Fernsehsendung auf die Fragen der Gläubigen. (rv)

Advertisements
Published in: on 28. März 2011 at 11:50  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2011/03/28/papst-stellt-sich-im-tv-den-fragen-der-glaubigen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: