Programm für den Papstbesuch in Deutschland

Papst Benedikt XVI. hat dem vorgeschlagenen Programm für seine Apostolische Reise nach Deutschland zugestimmt. Das hat die Deutsche Bischofskonferenz von diesem Dienstag bekannt gegeben. Im Programm der Reise von 22. bis 25. September sind jetzt auch stärkere ökumenische Aspekte sichtbar. Der erste Entwurf musste auf Wunsch des Papstes nachgebessert werden, weil die darin vorgesehene Begegnung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) nur „einen relativ bescheidenen Raum“ eingenommen hatte, wie Benedikt XVI. in einem der Presse zugespielten Brief an den EKD-Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider formuliert hatte.
Das Papstprogramm sieht Übernachtungen in Berlin, Erfurt und Freiburg vor. Große öffentliche Gottesdienste feiert Benedikt XVI. in allen drei Diözesen. Zum Programm gehören auch Begegnungen des Papstes mit Vertretern des Zentralrates der Juden, mit Repräsentanten des Islam und mit Mitgliedern des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Außerdem sind Gespräche mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Vertretern des Bundesverfassungsgerichts vorgesehen. Erzbischof Zollitsch, mit dem der Papst das Programm erst vor ein paar Tagen abgesprochen hatte, zeigte sich erfreut: „Jetzt können die Planungen in großen Schritten vorangehen. Mitte Mai beginnen wir das Anmeldeverfahren für die Papstgottesdienste über die Pfarrgemeinden und im Internet. Ich bin überzeugt, dass die Reise einen belebenden Schwung in unsere Kirche und unser Land trägt.“

Nähere Informationen rund um die Reise des Papstes nach Deutschland gibt es ab sofort auch im Internet auf der offiziellen Website http://www.papst-in-deutschland.de, die an diesem Dienstag freigeschaltet wird. Das gesamte Programm der Papstreise geben der Vatikan und die Deutsche Bischofskonferenz einige Wochen vor der Reise bekannt.

Bisher stehen folgende Elemente der Reise fest:

Donnerstag, 22. September 2011
10.30 Uhr Ankunft des Papstes auf dem Flughafen Berlin-Tegel
11.15 Uhr Offizielle Begrüßung durch Bundespräsident Christian Wulff in Schloss Bellevue
16.45 Uhr Besuch des Deutschen Bundestages und Rede im Deutschen Bundestag
18.30 Uhr Eucharistiefeier vor Schloss Charlottenburg (bis 20.30 Uhr)
Übernachtung in Berlin

Freitag, 23. September 2011
10.00 Uhr Flug von Berlin-Tegel nach Erfurt
10.45 Uhr Ankunft auf dem Flughafen Erfurt und Begrüßung durch die Ministerpräsidentin Thüringens
11.15 Uhr Begrüßung des Papstes im Dom zu Erfurt
11.45 Uhr Gespräch mit der Evangelischen Kirche Deutschlands im Augustinerkloster und ökumenischer Wortgottesdienst (bis 13.00 Uhr)
16.45 Uhr Hubschrauberflug vom Flughafen Erfurt zur Wallfahrtskapelle von Etzelsbach (Eichsfeld)
17.45 Uhr Marianische Vesper in Etzelsbach
19.00 Uhr Hubschrauberflug von Etzelsbach nach Erfurt
Übernachtung in Erfurt

Samstag, 24. September 2011
09.00 Uhr Eucharistiefeier auf dem Domplatz zu Erfurt
11.50 Uhr Flug von Erfurt nach Lahr
12.50 Uhr Ankunft auf dem Flughafen Lahr, Begrüßung durch den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Weiterfahrt nach Freiburg
14.00 Uhr Besuch des Freiburger Münsters und Begrüßung auf dem Münsterplatz
17.30 Uhr Begegnung mit der Orthodoxen Kirche
19.15 Uhr Gebetsvigil mit Jugendlichen auf dem Messegelände (bis 20.30 Uhr)
Übernachtung in Freiburg

Sonntag, 25. September 2011
10.00 Uhr Eucharistiefeier auf dem Flughafengelände von Freiburg
13.00 Uhr Mittagessen mit den Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz
17.00 Uhr Rede im Konzerthaus zu Freiburg
18.00 Uhr Fahrt zum Flughafen Lahr
19.15 Uhr Flug von Lahr nach Rom

Advertisements
Published in: on 1. Mai 2011 at 13:18  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2011/05/01/programm-fur-den-papstbesuch-in-deutschland/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: