Seligsprechung in Würzburg: Georg Häfner

Seligsprechung von Georg Häfner in Würzburg

Deutschland hat einen neuen Seligen. Mit Georg Häfners Seligsprechung an diesem Sonntag erlebte vor allem der Würzburger Dom eine Premiere. Erstmals wird in dem bayrischen Gotteshaus ein herausragender Christ zur Ehre der Altäre erhoben. Der aus Würzburg stammende Priester Georg Häfner (1900-1942) starb im KZ Dachau an den Folgen von Misshandlung, Unterernährung und Krankheit. Der Pfarrer habe den Glauben in einer äußerst prekären Situation bekannt, sagt Würzburgs Bischof Friedhelm Hofmann. (rv)

Advertisements
Published in: on 16. Mai 2011 at 11:04  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kirchennews.wordpress.com/2011/05/16/seligsprechung-in-wurzburg-georg-hafner/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: