Päpstlicher Vertreter für Vietnam ernannt

Erstmals seit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen im Jahr 1975 entsendet der Heilige Stuhl wieder einen Vertreter nach Vietnam. Papst Benedikt ernannte an diesem Donnerstag den italienischen Erzbischof Leopoldo Girelli zum nichtresidierenden päpstlichen Repräsentanten für Vietnam. Beobachter werten dies als ersten Schritt zu einer Aufnahme vollständiger diplomatischer Beziehungen. Der 57-jährige Girelli diente zuletzt als Nuntius in Indonesien. Sein Zuständigkeitsgebiet umfasst in Zukunft nicht nur Vietnam, sondern auch Singapur, Malaysia und Brunei. Die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und Vietnam waren mit der Machtübernahme der Kommunisten nach dem Ende des Vietnamkrieges 1975 abgebrochen worden. (rv/kna)

Advertisements
Published in: on 18. Januar 2011 at 11:06  Schreibe einen Kommentar  

Seligsprechungsprozess eingeleitet

François Xavier Kardinal Nguyên Van Thuân (1928-2002)

Das Seligsprechungsverfahren für den vietnamesischen Kardinal François Xavier Nguyên Van Thuân ist an diesem Freitag im Lateranpalast feierlich eröffnet worden. Der Kardinal, den die kommunistischen Machthaber für 13 Jahre ins Gefängnis steckte, davon neun Jahre in Isolationshaft, wurde später an den Vatikan berufen und leitete zuletzt bis 2002 den Päpstlichen Rat für Gerechtigkeit und Frieden. Kardinal Walter Kasper, der seit wenigen Monaten emeritierte Ökumene-Verantwortliche des Heiligen Stuhles, schildert im Gespräch mit uns Kardinal Van Thuan von seiner persönlichen Seite:

„Kardinal Van Thuan, den kannte ich: Das war ein heiligmäßiger Mann. Er war lange im Gefängnis, aber er hatte Humor. Es ist unglaublich, wie er davon berichtete, so ganz ohne Hass. Er hat dazu auch einmal Exerzitien im Vatikan gehalten, das Buch dazu ist auch auf Deutsch veröffentlicht, es ist wunderbar zu lesen, wie er das beschreibt. Die Seligsprechung würde mich freuen.“ (rv/fides)

Published in: on 22. Oktober 2010 at 22:42  Schreibe einen Kommentar  

Nachfolger

Der bisherige Bischof-Koadjutor von Cân Tho, Vietnam, Bischof Stephanus Tri Buu Thien, wurde mit dem Tod des Bischofs zum Nachfolger auf dem Bischofsstuhl.

Published in: on 21. Oktober 2010 at 14:49  Schreibe einen Kommentar  

Bischof Emmanuel Lê Phong Thuân verstorben

Am 17. Oktober verstarb Bischof Emmanuel Lê Phong Thuân im Alter von 79 Jahren.

Bischof Lê Phong Thuân wurde 1975 von Papst Paul VI. zum Titularbischof von Abthugni und Bischof-Koadjutor von Cân Tho, Vietnam, ernannt. 1990 folgte er auf dem Bischofssitz von Cân Tho, den er bis zu seinem Tod inne hatte.

https://i1.wp.com/tinhthan.tripod.com/cgvn/hdgmvn/gmvn/dc-lpthuan.jpg

Published in: on 20. Oktober 2010 at 22:11  Schreibe einen Kommentar  

Ausbau der diplomatischen Beziehungen zwischen dem Vatikan und Vietnam

Papst Benedikt XVI. entsendet einen nicht-residierenden Vatikan-Vertreter nach Vietnam. Das geht aus dem Schlusskommunique einer Verhandlungsrunde von Heiligem Stuhl und Vietnam hervor, die am 23. und 24. Juni in Rom stattfand. Es handele sich um einen ersten Schritt im Ausbau diplomatischer Beziehungen, so der Vatikan. Zwischen ihm und Vietnam gibt es seit dem Ende des Vietnamkriegs 1975 keine diplomatischen Beziehungen mehr. Die Ankündigung gilt als Indiz für Fortschritte in den seit mehreren Jahren geführten Verhandlungen über eine Verbesserung der bilateralen Beziehungen sowie die Lage der Kirche in Vietnam. (kipa)

Published in: on 26. Juni 2010 at 19:36  Schreibe einen Kommentar  

Rücktritt und Ernennung

Erzbistum Hà Nôi (Vietnam)

Papst Benedikt XVI. hat das aus gesundheitlichen Gründen vorgebrachte  vorzeitige Rücktrittsgesuch des Erzbischofs Joseph Ngô Quang Kiêt gemäß Can. 401 § 2 (CIC) angenommen.

Nachfolger wird der bisherige Erzbischof-Koadjutor Pierre Nguyên Van Nhon.

Published in: on 16. Mai 2010 at 11:10  Schreibe einen Kommentar  

Rücktritt und Ernennung

Bistum Vinh (Vietnam):

Papst Benedikt hat das altersgemäße Rücktrittsgesuch des Bischofs Paul-Marie Cao Ðình Thuyên gemäß Can. 401 § 1 (CIC) angenommen.

Nachfolger wird der Dominikaner P. Paul Nguyên Thai Hop, OP.

Published in: on 14. Mai 2010 at 11:30  Schreibe einen Kommentar  

Bald diplomatische Beziehungen zu Vietnam?

Der Vatikan und Vietnam könnten nach Spekulationen der Nachrichtenagentur asianews möglicherweise bald diplomatische Beziehungen aufnehmen. Damit würde auch ein Papstbesuch Anfang 2011 in dem südostasiatischen Land wahrscheinlicher, so asianews weiter. Die Agentur folgert dies aus jüngsten Signalen aus dem Vatikan. So habe der Heilige Stuhl vor wenigen Wochen einen Erzbischof-Koadjutor für Hanoi ernannt, der dem amtierenden Oberhirten zur Seite gestellt wird. Laut asianews hätten die Behörden eine solche Maßnahme als wichtigste Voraussetzung für Verbesserungen der Beziehungen und weitere Erleichterungen für die Kirche bezeichnet. Die Ernennung des Koadjutors Pietro Nguyen Van Nhon (72) durch den Papst hatte vor zwei Wochen für Überraschung gesorgt. Der amtierende Erzbischof Ngo Quang Kiet (58) hat sich immer wieder deutlich für Religionsfreiheit ausgesprochen. (asianews/kna)

Published in: on 12. Mai 2010 at 21:45  Schreibe einen Kommentar  

Ernennung

Papst Benedikt XVI. hat den bisherigen Bischof von Đà Lat (Vietnam), Bischof Pierre Nguyên Van Nhon zum Erzbischof-Koadjutor des Erzbistums Hà Nôi (Vietnam) ernannt.

Das Bistum Đà Lat ist somit vakant.

Published in: on 23. April 2010 at 22:52  Schreibe einen Kommentar  

Ernennung

Papst Benedikt XVI. hat den bisherigen Subregens des Priesterseminars von Hanoi, Jean Marie Vu Tât zum Titularbischof von Thisiduo und Weihbischof in Hung Hoá (Vietnam) ernannt.

Published in: on 30. März 2010 at 15:37  Schreibe einen Kommentar